Montag, 6. August 2012

Ärztliches no-go


Es sieht leider nicht so gut aus. Seit einer Woche plage ich mich mit Schmerzen im rechten Knie durch das Land. Daher ging ich heute in Feldkirch zum Arzt, der mir erklärte, dass ich eine Sehnenansatzentzündung habe, eine Entzündung die ich bereits vor einigen Monaten schon hatte und einem nur mit starken stechenden Schmerzen den Fuß beugen und strecken lässt. Er riet mir davon ab weiterzugehen, oder zumindest ein paar Tage zu pausieren. Dies werde ich machen und dann sehen wie es weitergeht. Was jedoch klar ist, ist dass ich nicht mehr den gesamten Weg gehen können werde. Daher werde ich, sofern es sich bessert, direkt nach Saint Jean Pierre de Port fahren, um den Camino frances zu gehen. Ich freute mich eigentlich mehr auf Frankreich, aber es hilft nichts. Ich dachte mir eher, dass die Ausrüstung problematisch wird, aber nicht daran, dass mein Körper mich ein wenig im Stich lassen. Ich meld mich wieder wenns weiter geht. Inzwischen gibt es ein Foto vom Garten des Kapuzinerklosters in Feldkirch.

1 Kommentar:

  1. Du solltest viel trinken. Ich hatte vor vier Jahren das gleiche Problem.

    AntwortenLöschen