Donnerstag, 10. November 2011

Zwischenstand

Guten Abend!

Lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, daher dachte ich mir, dass ich vielleicht nur kurz erkläre, warum das so ist: Ich bin derzeit komplett mit Uni-Arbeit eingedeckt, daher kann ich Ausrüstungstechnisch kaum weitermachen. Zeit fürs Trainieren finde ich glücklicherweise dennoch. Den alten Trainingsplan habe ich allerdings komplett verworfen, da sich das organisatorisch einfach nicht ausgegangen ist. Dennoch trainiere ich nun 5-6 Tage die Woche. Ich freu mich schon auf den 16. Dezember, denn da finde ich dann auch wieder für die Reise genügend Zeit! Bis dahin ~stay tuned!

Kommentare:

  1. Lieber Saelic,

    du weisst ja, Iðunn in Island verfolgt dein Projekt mit grossem Interesse und Anteilnahme...
    Fuer die Fuesse, damit sie heil bleiben, soll Hirschhornsalbe gut sein.

    Kveðja
    Iðunn

    AntwortenLöschen
  2. Das alles unter einen Hut zu bringen ist schon eine Leistung. Ich kenn dich zwar nicht glaube aber, dass deine Begeisterung für die Sache der Motor ist. Und einen entsprechend großen Hut wirst du dir sicher zugelegt haben ;-)
    "Hut ab"


    Gruß
    Dér Scheunenschmied

    AntwortenLöschen